Szenarien, Szenarios, Szenen, sceneries, fotorealistische Landschaften - oder eben "Szenerien"

Es gibt viele Begriffe für die 360°-Panoramen, die seit ein paar Jahren in den verschiedenen Modellflug-Simulatoren als stimmungsvolle und realistisch wirkende Hintergründe eingesetzt werden. Der hier verwendete Begriff "Szenerie" umfasst allerdings wesentlich mehr als die bekannten Web-Panoramen. In die kann man zwar auch teils sehr weit hineinzoomen und sich mit der Computer-Maus in ihnen nach allen Seiten bewegen, das für die Modellflug-Simulation wichtigste aber fehlt ihnen: Die 3-D-Geländekonstruktion mit hinterfliegbaren Objekten und einer Kollisionserkennung. Erst dadurch entsteht aus einer zweidimensionalen "Tapete" die so echt wirkende Illusion einer realen Landschaft.


In meiner Szenerie-Werkstatt möchte ich einen kleinen Einblick geben in die Gestaltung und Konstruktion solcher Szenerien und Mut machen, es einmal selbst zu versuchen.


Die Werkstatt ist noch im Aufbau. Viele Menüpunkte werden im Laufe der Zeit mit Inhalt gefüllt. Also - mal öfter reinschauen ! ;-)


Und wenn etwas nicht klar werden sollte, schreibt kurz, was ihr nicht versteht. Dann kann noch ein "FAQ"-Menüpunkt (Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen) draus werden!



Fotorealistische Szenerie für eine Reflex-XTR-Hangflug-Modellflug-Simulation "Geltinger Birk"

Ein Stativ ist zwar ein wichtiges Hilfsmittel bei der Szeneriefotografie, aber wenn mal keines dabei ist, geht es eben zur Not auch mit gut geschossenen Bildern aus der Hand. Nur ist die Nachbearbeitung mit den verschiedenen Programmen wesentlich aufwendiger.

Flash-Panorama

Wanderweg rund um die Geltinger Birk

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.